Führungen von Amelia Schlott-Piccone auf Italienisch

Führungen anderer Gästeführer finden Sie mit dem Suchformular auf der rechten Seite

Altstadt

Altstadt

Ein abwechslungsreicher unterhaltsamer Rundgang durch die Geschichte Münchens und zu den Hauptsehenswürdigkeiten im Herzen der Altstadt.
Deutsch
Italienisch
Frauenkirche (Dom)

Frauenkirche (Dom)

Der Dom zu Unserer Lieben Frau, Frauenkirche, ist Kathedralkirche des Erzbischofs von München und Freising und gilt als das Wahrzeichen Münchens. Die Doppeltürme mit den charakteristischen Zwiebelhauben, den sogenannten welschen Hauben, sind weithin sichtbar. Ein Besuch des Doms darf bei keinem Stadtrundgang fehlen.
Deutsch
Italienisch
Gedenkstätte Dachau

Gedenkstätte Dachau

Italienisch
Residenz

Residenz

Das Stadtschloss der Wittelsbacher war Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Der Palast ist das größte Innenstadtschloss Deutschlands und birgt eines der bedeutendsten Raumkunstmuseen Europas. Das Museum zeigt stilistisch die über Jahrhunderte gewachsene Residenz mit Zeugnissen aus Renaissance, Barock, Rokoko und Klassizismus.
Deutsch
Italienisch
Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Deutsch
Italienisch
Schloss Nymphenburg

Schloss Nymphenburg

Schloss Nymphenburg gehört zu den prunkvollsten Barockschlössern Deutschlands. Zu Bauzeiten eine Stunde Kutschfahrt von München entfernt liegt die ehemalige Sommerresidenz der Wittelsbacher im Westen Münchens. Berühmt ist u.a. die Schönheitengalerie von König Ludwig I.
Deutsch
Italienisch
St. Michael

St. Michael

Die im 16. Jahrhundert errichtete Kirche ist dem Erzengel Michael geweiht und steht stilistisch am Übergang von Renaissance zu Barock. Viele Bauideen wurden von „Il Gesù“, der römischen Mutterkirche der Jesuiten übernommen. So wurde die Münchner „Michaelskirche“ vorbildgebend für viele barocke Kirchen im deutschsprachigen Raum.
Deutsch
Italienisch
St. Peter (Der Alte Peter)

St. Peter (Der Alte Peter)

Die Pfarrkirche im historischen Stadtzentrum am Petersbergl zählt zu den Wahrzeichen Münchens und ist das älteste kurz nach der Gründung Münchens, „ze den Munichen“, erwähnte Gotteshaus. Im prachtvollen Inneren befinden sich bedeutende Altäre und Sakralwerke berühmter Münchner Künstler. Der Turm, im Volksmund „Alter Peter“ genannt, bietet einen herrlichen Blick über München.
Deutsch
Italienisch
Theatinerkirche St. Kajetan

Theatinerkirche St. Kajetan

Die Stiftskirche war Hof- und zugleich Ordenskirche des Theatertinerordens sowie Grablege der Wittelsbacher. Sie ist die erste im Stil des italienischen Spätbarock erbaute Kirche nördlich der Alpen.
Deutsch
Italienisch

Stachus-Führungen




Das Suchergebnis wird übrigens nicht alphabetisch aufgelistet, sondern stets durchmischt, damit nicht immer die selben Gästeführer am Anfang der Liste stehen ...