Schlösserführungen auf Deutsch

Führungen in anderen Sprachen finden Sie mit dem Suchformular auf der rechten Seite

Residenz

Residenz

Das Stadtschloss der Wittelsbacher war Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Der Palast ist das größte Innenstadtschloss Deutschlands und birgt eines der bedeutendsten Raumkunstmuseen Europas. Das Museum zeigt stilistisch die über Jahrhunderte gewachsene Residenz mit Zeugnissen aus Renaissance, Barock, Rokoko und Klassizismus.
Schloss Blutenburg

Schloss Blutenburg

Das stimmungsvolle Wasserschloss-Ensemble mit der Schlosskapelle St. Sigismund ist ein Juwel der Spätgotik. Es wurde im 15. Jahrhundert als von der Würm umflossenes Jagdschloss mit Burgmauerring, Wehrtürmen und Wassergraben vom Wittelsbacher Herzog Albrecht III.erbaut.
Schloss Nymphenburg

Schloss Nymphenburg

Schloss Nymphenburg gehört zu den prunkvollsten Barockschlössern Deutschlands. Zu Bauzeiten eine Stunde Kutschfahrt von München entfernt liegt die ehemalige Sommerresidenz der Wittelsbacher im Westen Münchens. Berühmt ist u.a. die Schönheitengalerie von König Ludwig I.
Schloss Schleißheim

Schloss Schleißheim

Die Schlossanlage Schleißheim besteht aus einem Komplex von drei einzelnen Schlossbauten des 17. und 18. Jahrhunderts, die durch eine großzügige Gartenanlage miteinander verbunden sind. Das Areal umfasst das westlich gelegene Alte Schloss Schleißheim, das benachbarte Neue Schloss Schleißheim und das am Ostende des Parks gelegene Schloss Lustheim.

Stachus-Führungen




Das Suchergebnis wird übrigens nicht alphabetisch aufgelistet, sondern stets durchmischt, damit nicht immer die selben Gästeführer am Anfang der Liste stehen ...